Die Spatzen pfeifen's vom Dach.jpg

Liebe Leser*innen

Die Spatzen pfeifen's vom Dach

Bussard.jpg

Gesellschaftordnung und Staatskunst

Existenzielle Bedürfnisse.jpg

Hier wird fleißig gebaut,

 

an gesellschaftlichen Umgangsformen

unter anderem bezüglich Bildung, Erziehung, Partnerschaft, Hartz IV
Regime.
Es gibt noch eine Menge Arbeit, an den Sichtweisen, wie das
Miteinander besser funktionieren kann.
Es gilt Emphatie zu entwickeln,
gegenüber individuellen, kulturellen und religiösen Bedürfnissen, soweit wie Existenzielle, dazu gibt es
Menschenrechte und der
Respekt gegenüber dem
Planeten, auf dem wir leben, gewahrt bleiben.

Den Geist trainieren

Vier Elemente.png

Den Geist trainieren

Die Schöpfung hat dem Menschen viele
Fähigkeiten mitgegeben.

sich dem Unterbewusstsein zu stellen, den inneren Unfassbarkeiten zuwenden, um ganz und heil zu sein, sollte als Selbstverständlichkeit in das Leben integriert sein.


Sich dem Glück und der
Schönheit öffnen, wird gelenkt
durch die Vorstellungskraft und dem Spiel mit den Möglichkeiten.

 

Dabei ist die eigene innere Einstellung der wichtigste Faktor, wie sich unser Leben entwickelt.

Die Schönheit von
Mutter Erde

Ranke - Herbst II.jpg

Impressionen, Inspirationen


Der Herbst - Ein Genuss der Sinne

Die meisten Menschen, die ich kenne, bevorzugen den Übergang in die helle Jahreszeit, weil der Herbst eher mit nasskaltem Nebel in Verbindung gebracht wird.

Hierzu besteht die Möglichkeit des Umdenkens.

Die Zeit des Übergangs zum Winter kann als Kuschelzeit genutzt und lieben gelernt werden.

Zünde eine Kerze an
und lasse dein inneres Licht leuchten.